Skip to main content
Logo - Yoma Regeneration - Yoga in Aschaffenburg

HYGIENESCHUTZKONZEPT 

Für Yogakurse bei YOMA Regeneration

Halte stets den Mindestabstand von 1,5m ein.

Vor und nach dem Yogakurs gilt Maskenpflicht (FFP2), ebenso bei Nutzung der Toiletten. Die Maske darf zum Üben auf der Yogamatte abgenommen werden.

Reinige und desinfiziere deine Hände regelmäßig.
Desinfektionsmittel steht vor Ort bereit; Seife & Handtücher auf den Toiletten.

Aufgrund der Abstandsregelungen sind die Plätze begrenzt.
Eine Anmeldung über EVERSPORTS oder telefonisch ist daher erforderlich.

Wir sind verpflichtet die Anwesenheit der Teilnehmer*innen zu dokumentieren;
dies geschieht automatisch über deine Anmeldung via EVERSPORTS.
Falls sich deine Handynummer ändert, teile dies bitte direkt mit.

Bringe bitte deine eigene Yogamatte mit.
Aktuell stellen wir keine Matten, Kissen oder sonstige Hilfsmittel zur Verfügung. 

Im Yogaraum ist der Platz für die Yogamatten mit Klebeband am Boden markiert. Im Freien legen wir die Matten mit 1,5m Abstand zueinander aus.

Kontaktloser Unterricht: Die Yogalehrkraft nimmt keine Korrekturen an dir vor.

Wir sorgen für ausreichend Frischluftzufuhr während und zwischen den Yoga-kursen. Oft benutzte Kontaktflächen (z. B. Türgriffe) desinfizieren wir regelmäßig.

INDOOR: Der Einlass beginnt 10 Minuten vor der jeweiligen Yogastunde.
Nach der Yogastunde verlassen die Teilnehmer*innen den Yogaraum zügig.

Ein Ausschluss der Teilnahme am Yogakurs sowie Zutrittsverbot gilt für

• Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2-Infektion

• Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen

• Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen

• Personen mit Krankheitssymptomen (z. B. Husten, Schnupfen)

DANKE FÜR DEINE UNTERSTÜTZUNG!

Stand: 7. Juni 2021